Go to Top

Arbeitssicherheit

Im Rahmen der Arbeitssicherheit in Betrieben, sollen Arbeitnehmer vor Unfällen und gesundheitlichen Gefahren geschützt werden, die durch die Arbeitsplatzsituation oder den Umgang mit Arbeitsmitteln bestehen können. Ziel der Arbeitssicherheit ist die Beherrschung und Minimierung von Gefahren für die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten. Alle Maßnahmen, die zu einer menschengerechten Gestaltung des Arbeitsplatzes – darunter fallen auch ergonomische, altersgerechte, hygienische und psychische Aspekte – beitragen, dienen der Arbeitssicherheit.

Betriebe sind nach dem österreichischen ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) verpflichtet, eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zu bestellen und – ab einer bestimmten ArbeitnehmerInnenanzahl – auch eine Sicherheitsvertrauensperson. Die Fachkraft für Arbeitssicherheit (die alte Bezeichnung lautete Sicherheitsfachkraft) hat eine beratende Funktion und soll den Arbeitgeber bei der Erfüllung seiner Arbeitsschutzpflichten unterstützen. Konkret geht es dabei unter anderem um die Beurteilung von Gefahren, die von Arbeitsmitteln und -prozessen ausgehen, die Auswahl persönlicher Schutzausrüstung, Maßnahmen zur Gefahrenverhütung und -minimierung, Brandschutz- und Evakuierungsplanung und menschengerechte Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen.

Unter die rechtlichen Vorgaben zum Thema Arbeitssicherheit fallen Bestimmungen zur Betriebssicherheit, den Umgang mit Gefahrenstoffen, Lärm- und Vibrationsbelastungen, Hygiene, aber auch Regelungen zu Arbeitszeit und Kündigungsschutz.

Wir unterstützen Sie im Rahmen der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes durch:

  • den Aufbau einer betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • die Beratung bzgl. des Arbeitsschutzgesetzes
  • das Erstellen von Gefahrenanalysen und Gefährdungsbeurteilungen
  • das Einführen von Maßnahmen und Schutzeinrichtungen für die Arbeitssicherheit
  • das Erstellen einer Arbeitsplatzanalyse als Grundlage für Verbesserungen
  • die Unterweisung Ihrer Mitarbeiter in Sachen Arbeitssicherheit
  • die Integration der Arbeitssicherheit in ein (Qualitäts-)Managementsystem
  • die Bereitstellung externer Sicherheitsfachkräfte, die Ihren Betrieb fachkundig und unabhängig unterstützen
  • unser Expertenwissen als Berater oder externe Fachkraft für Arbeitssicherheit