Go to Top

Kommunikation (interne und externe Berichterstattung)

Umweltkommunikation, als Teil der Unternehmenskommunikation, hat zum Ziel, das „Corporate Image“, also das Wahrnehmungsbild eines Unternehmens zu verbessern. Dies geschieht vornehmlich durch eine überzeugende Darstellung der Unternehmensleistung und Umweltkompetenz des Unternehmens. Ein umweltgerechtes Image kann langfristig speziell über den beständigen Dialog mit den jeweiligen Bezugspersonen etabliert werden. 

Es wird zwischen der internen und der externen Umweltkommunikation unterschieden. Ziel der „internen Umweltkommunikation“ ist der organisierte Informationsaustausch, der sich von technischem Fachwissen, Informationen zu Stoff- und Energieflüssen über systemrelevante Informationen zu Umweltpolitik, Umweltzielen und deren Programmen erstreckt. Sie richtet sich an die Mitarbeiter des Unternehmens, fördert deren Umweltbewusstsein und ermöglicht ökologische Lernprozesse. Bedeutende Umweltaspekte können so von den Mitarbeitern im eigenen Arbeitsbereich erkannt und beeinflusst werden.

Um Vertrauen bei den externen Dialoggruppen zu schaffen, bedarf es einer konsequent transparenten und glaubhaften „externen Umweltkommunikation“. Das Unternehmen beweist damit, dass es Umweltschutz ernst nimmt, sich seiner Verantwortung bewusst ist und unternehmensbedingte Umweltauswirkungen erfasst, überwacht und zu vermindern versucht. Zu den externen Bezugsgruppen zählen unter anderem Kunden, Lieferanten, Anrainer, Umweltorganisationen, Behörden, Investoren, Banken, Versicherer und die interessierte Öffentlichkeit.

Unsere Leistungen für Sie

  • Erstellung der Umweltberichterstattung Ihres Unternehmens (z.B. Umweltbericht, Umwelterklärung, Umweltkommunikation im Internet, etc.).
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter in allen Fragen des Umweltschutzes
  • Etablierung einer internen Kommunikation in Sachen Umweltschutz
  • Dokumentation Ihres Umweltmanagements
  • Hilfestellung beim Aufbau eines umweltgerechten Images Ihres Unternehmens

Die Vorteile für Sie:

  • Verbesserung der Umweltleistung Ihres Unternehmens durch mitdenkende, umweltbewusst handelnde Mitarbeiter
  • Förderung eines kooperativen Problemlösungs- und Entwicklungsprozesses durch eine lebendige, umweltorientierte Kommunikationskultur, die Fach-, Umwelt- und Alltagswissen vereint
  • Bestens informierte und geschulte Mitarbeiter in Sachen Umweltschutz
  • Optimale Image-Aufwertung Ihres Unternehmens